Zertifizierte Ausbildung Medialität, Sensitivität, praktische Spiritualität und ganzheitliche Selbsterfahrung

Meditation, Channeling, Lichtarbeit und vieles mehr als Werkzeuge zur Entwicklung der Medialität

Das zweite Modul der zertifizierten Ausbildung ist eine separate Aufbauausbildung und bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Medialität, Sensitivität, Spiritualität tiefer zu entfalten. Durch die gemeinsamen Meditationen, Techniken und Übungen erleben Sie eine ganzheitliche Selbsterfahrung. Sie treten immer mehr in Verbindung mit Ihrem wahren, göttlichen Selbst. Viele Fähigkeiten, Talente und Kräfte, die in Ihnen stecken, kommen auf eine ganz natürliche Art und Weise zum Vorschein.

Modul 2 - Sie werden u.a. Folgendes lernen:

  • Sie erlernen verschiedene Meditationsformen wie z.B.: Lichtmeditation, Heil und Entspannungsmeditation,  Meditation zum Karma verbrennen und Trancereisen
  • Sie erleben wie Sie durch Selbsterfahrung, Heilung und Transformation immer mehr Ihren eigenen Weg gehen (ggfs. auch finden) können
  • Wie Sie behindernde alte Glaubenssätze und Blockarden überwinden
  • Im fortgeschrittenen Channeling-Training erfahren Sie praktisch die Hierarchie der geistigen Welt
  • Sie bekommen den Zugang zu den Erzengeln und aufsteigenden Meistern
  • Sie lernen das Channeln von verschiedenen Ebenen/ Wesenheiten/ Kräften der geistigen Welt
  • Sie lernen die Grundbegriffe der Arbeit mit Elementarwesen, Engeln, Erzengeln und aufsteigenden Meistern kennen
  • Im Laufe des Moduls 2 erhalten Sie verschiedene Einweihung in verschiedene Energien/ Frequenzen/ Lichtebenen wie z.B. St. Germain, Isis, Maria, die 7 Erzengel, Mahatma (kann je nach Gruppenkonstellation und Notwendigkeit variieren)
  • Sie werden in die Energie der Neuzeit eingeweiht
  • Sie erleben wie es ist die eigenen Lichtfrequenz besser/ tiefer durchzutragen und in Ihrem Leben zu verankern
  • Sie bekommen den Zugang zu und das Wissen über Ihre/r eigene/n Herkunft und Tradition
  • Sie erfahren Ihre Multidimensionalität des Seins
  • Sie lernen Inkarnations-Verträge auf der Seeleneben wahrzunehmen (Eltern/ Partnern / den wichtigsten Personen in meinem Leben / Geburtsland)
  • Sie bekommen ein vertieftes Training der außer-/ übersinnlichen Wahrnehmungen: hellfühlen, -sehen, -hören oder -riechen
  • Sie erfahren Detaillierteres über den Aufbau, verschiedenen Schichten der Aura und den Lichtkörperprozess
  • Sie lernen das Reparieren der Aura und Heilung des Emotionalkörpers
  • Wir arbeiten an der Bewusstwerdung über und der generellen Öffnung der oberen Chakren (d.h. ab Chakra 8), Alpha und Omegachakra
  • Sie erleben Ihre Aktivierung der Chakren der Neuzeit, wie z.B. des Eranus- und Luinachakras
  • Sie erleben die Reise durch die Sternentore
  • Und vieles mehr….

Details zu den einzelnen Seminaren

Basierend auf meiner bisherigen Vorbereitung, finden Sie eine genauere Beschreibung der einzelnen Seminare von Modul 2. Da die geistige Welt weitere Inhalte und Informationen etc. teilweise sehr kurzfristig übermittelt, ist ein gewisser Teil der Inhalte immer variable und stark an die Gruppenzusammensetzung angepasst. 

Organisatorische Informationen

Wie ist das Konzept der Ausbildung und von Modul 2 (=Aufbauausbildung)?

Modul 2 der zertifizierten Ausbildung setzt sich aus 4 Wochenenden und 2 Vertiefungs- bzw. Exkursionstagen verteilt über 6-8 Monate zusammen. Alle Kurse der Ausbildung/ von Modul 2 findet in einem geschützten Rahmen statt. Damit einerseits genügend Zeit und Raum für jeden Teilnehmer vorhanden ist und andererseits eine Bereicherung durch die Vielfalt innerhalb der Gruppe gegeben ist, ist die Grösse der Gruppe auf mindestens 8 bis maximal 14 Teilnehmer/innen begrenzt.

 

Die Ausbildung/ Modul 2 ist praxis- und erfahrungsorientiert. Die Theorie und Praxis wird in der Gruppe vermittelt. Der praktische Teil wird gegebenenfalls in Kleingruppen oder Einzelarbeit geübt und vertieft.

 

An jedem Wochenende erhalten Sie Unterlagen mit Hintergrundinformationen, den wichtigsten Übungen und Meditationen. An einigen Wochenenden erhalten Sie Aufgaben für die Zeit zwischen den Kursen. Zusätzliche von mir betreute Übungsgruppen werden bei Bedarf organisieren und durchgeführt. (Diese sind im Ausbildungspreis nicht inbegriffen.)

 

Am letzten Wochenende der Ausbildung (im 2. Modul) erhalten Sie das Zertifikat über die Teilnahme an der gesamten Ausbildung bzw. Ihre Teilnahmebestätigung für das Modul 2.

Termine - Modul 2:

Winter 2015/ Frühjahr 2016

Ort

Meine Praxis- und Seminarräumlichkeiten in der Aeussere Baselstrasse 49 in 4125 Riehen

Kosten

Pro Wochenendseminar zahlen Sie 480,- SFr und pro Praxis- und Vertiefungstag 220.- SFr. Das sind für dieses Modul 4x 480,- SFr und 1-2x 220,- SFr.

Anmeldung

Die beiden Module sind prinzipiell einzeln buchbar. Sie können sich direkt für Modul 2 anmelden, falls Sie bereits mit mir gearbeitet haben und / oder über Grundkenntnisse in Meditation bzw. einen der Bereiche wie z.B. Reiki oder Channeling oder Lichtarbeit oder geistiges Heilen verfügen.

 

Bitte geben Sie bei Ihrer Onlineanmeldung die Art Ihrer Vorkenntnisse an.

Zahlungsmodalitäten

Vor dem ersten Seminar erhalten Sie die Kontodetails und Sie überweisen den Betrag für das erste Seminar. Die folgenden Seminare bezahlen Sie - je nach Absprache – bar am jeweils ersten Seminartag oder per Überweisung ca. 1 Woche vor dem jeweiligen Seminar. Falls Sie sich kurzfristig anmelden, zahlen Sie das erste Seminar bar beim Seminarbeginn.

Sollten Sie an einem der Termine verhindert sein, enthebt Sie das nicht von der Zahlungspflicht für das jeweilige Seminar.

Die Dozentin

Cordula Mezias ist seit 1986 Dozentin im spirituellen Bereich (fast 20 Jahre: Vorträge, Leitung von Studiengruppen und Seminaren innerhalb einer buddhistischen Laienorganisation) und später neben ihrer Praxistätigkeit in Deutschland und der Schweiz. Seit mehr als 25 Jahren begleitet sie Menschen auf ihrem spirituellen Weg bzw. bei der Integration der Spiritualität im Alltag. Cordula Mezias führt eine eigene Praxis für ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung, Rückführung, Hypnosetherapie in Basel.

 

Hier können Sie mehr über die Dozentin erfahren. 

Jetzt ist die richtige Zeit für tiefgreifende Veränderungen

Diese praxisorientierte Seminarreihe hilft Ihnen tiefgreifende Veränderungen in Ihrem Leben zu erzielen. Lesen Sie mehr

„Wer hohe Türme bauen will, muss lange beim Fundament verweilen.“
(Anton Bruckner)