Öffne Deinen Channel - der Schlüssel zur Spiritualität und Medialität

Wir Menschen hatten zu allen Zeiten und in allen Kulturkreisen Kontakt zur geistigen Welt. Die Fähigkeit, diesen Kontakt bewusst herzustellen und die vorhandenen/ übermittelten Informationen für unsere Entwicklung, das Wohl der Menschen und der Erde einzusetzen, war eine wichtige Basis für uns. In diesem Intensivseminar lernst Du die wesentlichen Voraussetzungen und Techniken für das Empfangen von Botschaften/ Channeling in der praktischen Anwendung. Hier entwickelst oder vertiefst Du Deinen persönlichen Zugang zu den Informationen der geistigen Welt.

 

Ein weiterer Schwerpunkt dieses Seminares ist das Training der außer-/ übersinnlichen Wahrnehmungen. Wir alle verfügen neben unseren realen (körperlichen) Sinnen auch über andere Wahrnehmungsmöglichkeiten, in der Umgangssprache z.B. als 7. Sinn oder auch Hellsichtigkeit bezeichnet. Je mehr Quellen uns für unsere Wahrnehmung zur Verfügung stehen, umso differenzierter und genauer wird diese. Unsere vertiefte Wahrnehmung hilft uns letztendlich in allen Lebenslagen und bei unserer gesamten Lebensführung. Gemeinsam trainieren wir u.a. anhand von geführten Meditationen und verschiedenen Übungen die übersinnlichen Wahrnehmungen (ASW).

 

In diesem Seminar vermittle ich das Kernwissen und die wichtigsten Techniken aus Modul 1 „Wege zur Selbstfindung und Ganzwerdung“ Ausbildung Medialität, Sensitivität, praktische Spiritualität und ganzheitliche Selbsterfahrung.

Inhalte

  • Kontakt zur eigenen geistigen Führung
  • Kontakt mit dem höheren Selbst
  • Öffnen der inneren Sinne
  • Reinigung der Wahrnehmungskanäle
  • Meditationen zur Erweiterung des eigenen Bewusstseins
  • Training der übersinnlichen Wahrnehmungen: hellfühlen, -hören oder -riechen
  • Austausch über die Fragen: Was ist Channeling? Und was können wir Channeln?
  • Reinigung, Öffnung und Errichtung des eigenen Kanals
  • Auflösen von (möglichen inneren) Blockaden
  • Rückverbindung zu dem eigenen Potential als Medium/ Heilchannel o.ä. aus früheren Inkarnationen
  • Kontakt mit anderen Wesenheiten aus der geistigen Welt, die den Prozess unterstützen und führen
  • Praktische Erfahrung: Üben Channeln von verschiedenen Frequenzen/ Kräften/ Wesenheiten
  • Technik des Schreibchanneling (und evt. noch weitere)

Teilnehmerkreis

  • Menschen, die sich für spirituelle und geistige Themen interessieren
  • Menschen, die sich eine fundierte und seröse Basis für geistige Arbeit schaffen möchte
  • Menschen, die ihre Meditationpraxis vertiefen wollen und die Themen des Seminares lernen möchten

Anzahl der Teilnehmer

Begrenzte Teilnehmeranzahl, mindestens 7 Teilnehmer

Nächster Termin

Termine von geplanten Seminaren findest Du in der Terminübersicht

Kosten

695,- SFr

Anmeldungen

Onlineanmeldung, auf Anfrage auch per Anmeldformular

Was Du mitbringen solltest

  • Neugierde und die Bereitschaft, sich auf einen spannenden Prozess einzulassen
  • Schreibzeug
  • Eine Yoga- oder Gymnastikmatte
  • Bequeme Kleidung

Über die Dozentin

Cordula Mezias ist seit 1986 Dozentin im spirituellen Bereich (fast 20 Jahre: Vorträge, Leitung von Studiengruppen und Seminaren innerhalb einer buddhistischen Laienorganisation) und später neben ihrer Praxistätigkeit in Deutschland und der Schweiz. Seit fast 30 Jahren begleitet sie Menschen auf ihrem spirituellen Weg bzw. bei der Integration der Spiritualität im Alltag. Cordula Mezias ist leitende Geschäftsführerin der Hypnosezentrum Schweiz GmbH und führt eine eigene Praxis für ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung, Rückführung, Hypnosetherapie

Teilnehmerstimmen

  • "Besonders wichtig war für mich die Erfahrung, dass ich, sofern ich ganz ruhig und entspannt bin, jederzeit Kontakt in die geistige Welt aufnehmen kann, ohne Angst bestraft zu werden und das entsprechend eine Versöhnung statt fand, welche für mich extrem heilend war! Vielen Dank für Alles!! Ich bin bereit für die Zukunft und das Leben!"
  • "Tausend Dank für „den weiteren Schritt“. Durch das Zurückholen der Fähigkeit zum Channeln habe ich das Gefühl, dass sich für mich ein Kreis geschlossen hat. Auch macht damit jetzt meine Lebenssituation mehr Sinn – es fügt sich alles."
  • "Für mich hat alles gestimmt und ich gratuliere Dir zur tollen und erfolgreichen Durchführung. Mach weiter so! Ich bin tief dankbar, dass sich unsere Wege gekreuzt haben und freue mich meinen weiteren Weg zusammen mit Dir gehen zu dürfen. Es ist eigentlich kaum fassbar: noch vor ein paar Monaten habe ich noch nicht mal bewusst gewusst, dass meine Seele älter sein könnte als 43 Jahre. Jetzt weiss ich, dass meine Seele vielleicht sogar ein paar tausend Jahre alt ist."
  • "Ebenfalls dankbar bin ich für meine Geistführer. Jetzt muss ich nur noch genügend üben, um jederzeit mit Ihnen Kontakt aufnehmen zu können. Der Name meiner Geistführer ist sehr bezeichnend für mich, und hat mit zentralen Themen in meinem Leben zu tun."
  • "Ich habe erwartet, dass ich endlich ankommen darf und meine Wahrnehmungen verstanden, geteilt und unterstützt werden. In keinem Fall habe ich erwartet, dass ich soetwas GROSSES und WUNDERVOLLES, irgendwie HEILENDES erleben durfte. Somit kann ich sagen, dass meine Erwartung komplett erfüllt, ja sogar übertroffen wurde!"
  • "Vielen lieben Dank für Deine einfühlende, fordernde, spiegelnde, offene, klare, liebevolle und wohlwollende Art mit mir umzugehen. Ich fands absolut spitze, dass Du so unterstützend für jede Teilnehmerin wirken konntest und JEDE von uns mit all ihren Anliegen, Ängsten, Fragen und Unsicherheiten ernst genommen hast!"

Gelebtes Wissen versus theoretisches Wissen

Meine Einstellung auf dem geistig-spirituellen-therapeutischen Weg war immer: ich wollte die Dinge konkret erfahren und nicht einem blinden Glauben hinterher hängen. Vieles ist (theoretisch) möglich, aber noch wichtiger ist die eigene Erfahrung und reines Buchwissen bringt uns oftmals nicht die erwünschten Ergebnisse. Für mich ist der geistig-spirituelle Weg die Basis, um konkrete Verbesserungen im eigenen Leben hervorzubringen. Diese Haltung prägt meine Arbeit.

Alle Inhalte dieses Seminars basieren auf meiner 35-jährigen Erfahrung auf dem spirituellen/ heilerischen Weg der Selbst- und Weiterentwicklung, auf dem ich bereits sehr viele Menschen begleiten durfte. Ich habe in dieser Zeit viel geforscht, viele Ausbildungen besucht und die unterschiedlichen Techniken und Methoden aus verschiedenen Traditionen der östlichen und westlichen Weisheitslehren praktiziert (und dieser spannende Weg ist für mich noch nicht zu Ende!). Meine spirituelle Sichtweise ist dabei an keine bestimmte Konfession gebunden. In meiner langjährigen Arbeit mit Menschen und in meinen Seminaren habe ich mein Wissen, die verschiedenen Methoden und Ansätze mit grossem Erfolg angewendet und weiterentwickelt. In meinem Seminarangebot gebe ich nur praxiserprobtes Wissen und Techniken weiter, die Dir dabei helfen, wirkliche Veränderungen und Resultate herbeizuführen.

JETZT anmelden

Seminarbeschrieb Öffne Deinen Channel

Ausbildung Medialität, Sensitivität, praktische Spiritualität und ganzheitliche Selbsterfahrung

In diesem Seminar vermittle ich das Kernwissen und die wichtigsten Techniken aus Modul 1 „Wege zur Selbstfindung und Ganzwerdung“ Ausbildung Medialität, Sensitivität, praktische Spiritualität und ganzheitliche Selbsterfahrung. Neue Termine für das gesamte Modul 1 wahrscheinlich ab Sommer 2017.