Zertifizierte Ausbildung Medialität, Sensitivität, praktische Spiritualität und ganzheitliche Selbsterfahrung

Wege zur Selbstfindung und Ganzwerdung

Wer sehnt sich nicht danach ganz er/ sie selber zu sein? Durch Erziehung, Prägungen, Anforderungen des Alltags, unsere Lebenserfahrungen kommen viele Menschen  davon weg. Wir identifizieren uns mit den falschen Dingen, die uns von uns selber und der uns innewohnenden Kraft wegbringen.

 

Erlaubt man sich, sein Leben tiefgründiger zu betrachten, steht für jeden Mensch auf seinem Lebensweg die Selbstwerdung im Zentrum. Je mehr wir ganz wir selber sind, aus dem Vollen unseres Potentials schöpfen, desto freier und glücklicher können wir unser Leben gestalten. Spiritualität, die Entfaltung der übersinnlichen Wahrnehmung und der Kontakt mit der geistigen Welt helfen uns Quantensprünge in unserer Entwicklung zu machen und endlich wieder wir selber zu sein.

Wozu diese Ausbildung?

Ein Wochenende pro Monat nehmen wir uns gemeinsam Zeit, um uns Ihrer Entwicklung zu widmen. Diese Basisausbildung ermöglicht es Ihnen, Ihre Medialität zu entwickeln sowie Ihre Wahrnehmungskanäle zu schulen. Der Kurs beinhaltet auch Module wie ‘sich von  einschränkenden Mustern zu verabschieden' und ‘Ihr Potential zu entfalten'. Der Lehrgang bietet eine Möglichkeit, Spiritualität in sein Leben zu integrieren, Sensitivität zu erfahren und dient der eigenen spirituellen Selbstfindung. Unter Anderem spielen die drei Bereiche Persönlichkeitsentwicklung, Heilung und Spiritualität während der Ausbildung eine Rolle.

 

Das Rüstzeug aus den Seminaren können Sie für sich persönlich, aber auch in der Arbeit mit anderen Menschen einsetzen. Die Ausbildung findet an insgesamt 8 Wochenenden in Riehen statt. Menschen mit den entsprechenden Vorkenntnissen können direkt ins Modul 2 einsteigen. Also lesen Sie ruhig weiter.

Ziele der Ausbildung

Das Ziel der Ausbildung ist es, Ihnen wirkungsvolle, erprobte Werkzeuge für die Persönlichkeitsentwicklung, Bewusstseinsentwicklung und -erweiterung, Selbsterkenntnis, der besseren Gestaltung des Alltags und Umgang mit der geistigen Welt, zu vermitteln. Sinn und Zweck dieser Ausbildung: Sie dabei zu unterstützen ein glücklicheres, heileres, friedlicheres, bewussteres und selbstbestimmteres Leben führen zu können. Wünschen Sie sich das?

Inhalte

Modul 1 - Sie werden u.a. Folgendes lernen:

  • Welche Schutzmassnahmen Sie in Ihrem Alltag und in der Arbeit mit der geistigen Welt durchführen können/ sollten
  • Warum energetische Raumreinigung wichtig ist und wie Sie diese ausführen
  • Erfahren Sie das Loslösen bzw. Entkoppeln von Anhaftungen/ Besetzungen/Verbindungen, die Ihnen Lebensenergie rauben und Sie unfrei machen
  • Lernen Sie wie die geistigen Gesetze in unserem Leben und der Welt wirken und was sich verändert, wenn wir sie anwenden
  • Erleben Sie wie die geistigen Welt aufgebaut ist bzw. lernen Sie die unterschiedlichen Bewusstseinsebenen kennen
  • Erfahren Sie die Reinigung und Sensibilisierung der Wahrnehmungskanäle in der praktischen Anwendung
  • Sie erhalten ein Basistraining der außer-/ übersinnlichen Wahrnehmungen: hellfühlen, -sehen, -hören oder –riechen, Telepathie
  • Sie lernen zu pendeln
  • Sie erhalten das Basiswissen über die Aura und Chakren und machen erste Schritte in der Aurawahrnehmung
  • Sie eignen sich die Grundlagen des geistigen Heilens und der Energiearbeit an
  • Sie bekommen Grundlagen des Channelings vermittelt und lernen wie Sie den Kontakt mit der geistigen Welt aufbauen können
  • Durch das Kennenlernen Ihrer eigenen Lichtfrequenz erfahren Sie sich selber von einer anderen Seite
  • Sie erleben eine Herzheilung und erleben einen tiefgreifenden Befreiungsprozess durch die Transformation von Leid
  • Durch Lichtmeditation, Heil und Entspannungsmeditation und Phantasiereisen erfahren Sie eine Bewusstseinserweiterung, Heilung, Regeneration und vieles mehr
  • Und vieles mehr….

Alle Seminare der Ausbildung sind mit verschiedenen Inhaltsschwerpunkten: spirituelle Seminare, Seminare zur Weiterentwicklung, Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung, Seminare zur Heil- und Ganzwerdung, Seminare zur besseren Lebensführung bzw. Seminare zur Horizonterweiterung und Bewusstwerdung.

Detailliertere Beschreibungen zu den einzelnen Seminaren

Basierend auf meiner Vorbereitung finden Sie eine Beschreibung der einzelnen Seminare von Modul 1 und 2. Innerhalb der nächsten Monaten werde ich alle Inhalte der Seminare gemeinsam mit der geistigen Welt überarbeiten. Da einige Informationen teilweise sehr kurzfristig übermittelt werden, stark an die Gruppenzusammensetzung und den Zeitgeist angepasst werden, ist ein gewisser Teil der Seminarinhalte immer variable.   

Modul 1 (Basisausbildung): Neue Termine werden bei Interesse festgelegt

=> In 2016 gibt es das Intensivseminar "Öffne Deinen Channel - ein Schlüssel zur Spiritualität und Medialität" Lerne und erlebe das Beste aus Modul 1 in 3 Tagen!

 

Modul 2 (Aufbauausbildung):

Hier finden Sie eine Auflistung der Themenschwerpunkte von Modul 2 (Aufbauausbildung)

Organisatorische Details

Wie ist das Konzept der Ausbildung?

Die Ausbildung erfolgt in zwei Stufen, einer Grundstufe und einer Aufbaustufe. Jede Stufe besteht aus 4 Wochenendseminaren, jeweils am Samstag von 10-18 Uhr und am Sonntag von 10-17 Uhr und 1-2 Vertiefungs-bzw. Praxistagen, die an einem Samstag stattfinden. Die Seminare/ Workshops sind über einen Zeitraum von 5-6 Monaten verteilt. 

 

Die Ausbildung findet in einem geschützten Rahmen mit einer begrenzten Teilnehmeranzahl statt. Damit einerseits genügend Zeit und Raum für jeden Teilnehmer vorhanden ist und andererseits eine Bereicherung durch die Vielfalt innerhalb der Gruppe gegeben ist, ist die Grösse der Gruppe auf mindestens 7 bis maximal 14 Teilnehmer/innen begrenzt.

 

Die Ausbildung ist praxis- und erfahrungsorientiert. Die Theorie und Praxis wird in der Gruppe vermittelt. Der praktische Teil wird gegebenenfalls in Kleingruppen oder Einzelarbeit geübt und vertieft. Die Seminare haben Workshopcharakter.

 

An jedem Wochenende erhalten Sie Unterlagen mit Hintergrundinformationen, den wichtigsten Übungen und Meditationen. An einigen Wochenenden erhalten Sie Aufgaben für die Zeit zwischen den Kursen. Bei manchen Kursen erhalten Sie ausserdem von mir aufgenommene Meditationen im mp3 Format, sodass Sie zu Hause leichter meditieren bzw. manche Themen vertiefen können.

 

Am letzten Wochenende der Ausbildung erhalten Sie das Zertifikat über die Teilnahme an der Grund- bzw. Aufbaustufe der Ausbildung.

Termine der Ausbildung Modul 1, Grundstufe:

Termine - Modul 1, Grundstufe: 05.09.2015-28.2.2016 (die detailierte Terminübersicht finden Sie obenstehend)=> Bitte melden Sie sich bei Interesse, die neuen Termine werden bei festgelegt.

Termine - Modul 2, Aufbaustufe:

=> wahrscheinlich ab Sommer 2016

=> melden Sie sich doch bei meinem Newsletter an, dann sind Sie immer auf dem Laufenden.

Ort

Meine Praxis- und Seminarräumlichkeiten in der Aeussere Baselstrasse 49 in 4125 Riehen

Kosten für die Grundstufe

Pro Wochenendseminar zahlen Sie 480,- SFr und 220,- SFr pro Vertiefungs-bzw. Praxistag. Das sind für dieses Modul 4x 480,- SFr plus 1x 220,- SFr.

Anmeldung

Eine Onlineanmeldung für das Modul 1, Grundstufe der Ausbildung ist jederzeit möglich.

 

Eine Einzelbuchung der Seminare ist bei freiem Platzkontingent möglich.

Zahlungsmodalitäten

Ca. 3 Wochen vor dem ersten Seminar erhalten Sie die Kontodetails Sie zahlen das erste Seminar. Die folgenden Seminare bezahlen Sie - je nach Absprache – bar am jeweils ersten Seminartag oder per Überweisung ca. 1 Woche vor dem nächsten Wochenendseminar. Sollten Sie an einem der Termine verhindert sein, enthebt Sie das nicht von der Zahlungspflicht für das entsprechende Seminar.

Jetzt ist die richtige Zeit für tiefgreifende Veränderungen

Diese praxisorientierte Seminarreihe hilft Ihnen tiefgreifende Veränderungen in Ihrem Leben zu erzielen. Lesen Sie mehr

Feedback von früheren Teilnehmern der Ausbildung

Hier erfahren Sie, was Teilnehmer der letzten Ausbildungen über die Kurse gesagt haben

Häufige Fragen von Interessenten

Viele Menschen interessieren sich für spirituelle Themen und persönliche Weiterentwicklung. Die Fragen, die mir neulich von einer Interessentin gestellt wurden, habe ich ihr gerne beantwortet. Lesen Sie das ganze Interview.

Das Beste aus der Ausbildung

Ab Oktober 2016 biete ich das Kompaktseminar "Öffne Deinen Channel - ein Schlüssel zur Spiritualität und Medialität" an.

In diesem Seminar vermittle ich das Kernwissen und die wichtigsten Techniken aus Modul 1 „Wege zur Selbstfindung und Ganzwerdung“ Ausbildung Medialität, Sensitivität, praktische Spiritualität und ganzheitliche Selbsterfahrung.

Alle Informationen erhältst Du unter anderem über meinem Newsletter.

Alle Informationen auf einem Blick

Feedback von früheren Teilnehmern der Ausbildungen

Hier erfahren Sie mehr, was Teilnehmer der letzten beiden Ausbildungen über die Kurse gesagt haben.

„Wer hohe Türme bauen will, muss lange beim Fundament verweilen.“
(Anton Bruckner)